Portal zum Forum
Kultur, Bildung und Gemeinschaft

Begegnungen, Forschungsgruppen, Seminare, Werkstätten, Ausstellungen und andere Veranstaltungen, die das Lebenswerk von Gerhard Reisch zur Grundlage haben, sind international weit verbreitet.

Die Stiftung bemüht sich möglichst umfangreich über Aktivitäten, die in Verbindung mit dem Werk stehen zu informieren, und ist jederzeit dazu bereit, Freunden und Interessenten vorhandene regionale Kontakte zu vermitteln.

Die Stiftung hat ein Forum eingerichtet, um Freunden des Werkes zu helfen, sich in ihrer Arbeit und Initiativen gegenseitig kennen zu lernen und um u.a. in diesem Austausch die Gemeinschaftsbildung zu fördern.

Seien Sie herzlich eingeladen, sich bei Forum anzumelden. Informieren Sie sich darüber, wie Freunde sich an Gruppen und Veranstaltungen beteiligen, oder für individuelle Begegnungen und Begleitung zur Verfügung stehen.


Buddha - Nirmana Kaya
von Gerhard Reisch

 

Das Lichtkind kam zur Erde
Und nahm in finstrer Weltennacht
Den Gott im Seeleninnern auf.
Der Mensch ward Gott:
Der erste Geistesmensch
Auf diesem dunklen Stern!
So muss die ganze Menschheit schreiten
Durch Weltenwinternacht,
Damit im Seeleninnern erstehen kann
Der Gott, das ewige Ich.


Aus dem Buch Sternenerde - Erdenstern
Lebensworte Band 2, Seite 49
von Gerhard Reisch